Fabrizio Levita Duo/Trio/Band

The Italian Voice of Germany - TOP40 - 80s - 90s - Pop/Rock/Dance/Acoustic/THE BEST OF INTERNATIONAL AND ITALIAN MUSIC

Beschreibung

von Duo - Band *** Private Feiern *** Firmenveranstaltungen *** Hochzeiten

REFERENZEN:Weihnachts-/Sommer-/Jahresauftakt-Events von Unternehmen wie: COMMERZBANK, LAVAZZA, FERRARI, DEUTSCHE BÖRSE, REWE,DEUTSCHE BANK, LADIES GOLF OPEN

- HOCHZEIT FUSSBALLWELTMEISTER ANDI MÖLLER,
- AUDI RS8-Präsentation, Casino Aachen
- Champions League Finale 2015 am Brandenburger Tor
- 3 Mal auf der EXPO in Mailand am Deutschen Pavillon - aber auch kleine Firmenkongresse von 20 – 5000 Gästen, bundesweit
- auf Wunsch 3-sprachige Zwischenmoderationen

Die Band singt nicht nur englische (Michael Jackson, Lenny Kravitz, Maroon 5, One Republic, George Michael, Kool & the Gang, Daft Punk, Pharrell Williams uvm. ) und deutsche tanzbare Pop-Rock Hits sondern auf Wunsch auch noch italienische Klassiker (Adriano Celentano, Eros Ramazzotti, Nek, etc.)

WICHTIG: Wir können auch den Abend mit englisch- und deutschsprachiger Musik vollständig unterhalten, sollte einmal ein Abend gänzlich ohne ital. Musik gewünscht sein.
Fabrizio arbeitet ausschließlich mit den besten Musikern des Landes, diese können z.B. bei der Sing meinen Song-Tauschkonzert-Band auf VOX dienstags bewundert werden.

weitere Referenzen:
2007 war er Protagonist im Friedrichstadtpalast, dem weltgroßtem Revuetheater in der Show "Rhythmus Berlin",
komponiert auch fur andere Kunstler wie Loona oder zuletzt auch Sakis Rouvas und singt fleißig Werbung fur zahlreiche Radiosender (Bayern 1, RPR1, NRJ, FFH, uvm.)oder bekannte Markenprodukte.
2010: Japan-Tour mit den „12 Tenors“ und haben in 13 japanischen Städten über 30.000 Japanern begeistert.
Weihnachten 2011 glanzt er erneut vom 18.11. - 26.12.2011 in der aufwandigsten Weihnachtshow aller Zeiten auf der grossten Theaterbühne der Welt als Protagonist für den Friedrichstadt-Palast.
2011: Fabrizio Levita singt „Oh Yeah-Chorus“ im Welt-Hit „Mr. Saxobeat“:
DER Ohrwurm 2011 von Alexandra Stan, der aus den Airplay-Charts nicht mehr wegzudenken ist. Der markante mannliche Part verleiht dem Track das gewisse Etwas.
Seit Mai 2015 singt er den aktuellen Haribo Tropi Frutti Werbespot mit Bully

März 2016 - MDR Live(!)-TV-Show „Kult-Hits“ Gesang mit Pepe Lienhard-Big-Band (Udo Jürgens, Liza Minelli, Frank Sinatra) fur 160 min. Sendung mit Marc Almond, Katrina and the Waves, Caught in the Act, Cassandra Steen & Heinz Rudolf Kunze)

Repertoire

1.House Medley (LADY, MUSIC SOUNDS BETTER W.YOU, LOVE IS GONE)
2.Killer- Seal
3.Shattered Dreams – Jonny Hates Jazz
4.Sledgehammer – Peter Gabriel 5.Fairytale gone bad – Sunrise Avenue
6.Talkin in your sleep – The Romantics 7.Long train runnin – Doobie Brothers 8.Word up – Billy Jean – Medley
9. Se bastasse una canzone – Eros Ramazzotti
10. Wonderwall – Oasis 11. Run to you – Bryan Adams 12. Walkin in Memphis – Marc Cohn C 13. Azzurro – Adriano Celentano 14. L`italiano – Toto Cotugno - 15. Get Lucky - Daft Punk- 16. Nel grande spazio aperto (Into the great wide open) – Tom Petty (ital. Version) 17. Kalimba de Luna – Tony Esposito 18. Crazy – Seal
19. Something got me started – Simply Red
20. Square Rooms – ( La Luna, ital. Version) Al Corey
21. Easy – The Commodores / Faith no more
22. English Man in New York – Sting
23. Fly Away – Lenny Kravitz
24. Amazing – George Michael
26. Muoio per te (MAD ABOUT YOU) – Sting
27. I´ll never get over you – Fabrizio
28. Ain´t nobody – Chaka Khan
29. Footloose – Kenny Loggins
30. Faith – Hound Dog - George Michael / Elvis Presley Ride like the wind – Christopher Cross
33. Perdono / I belong to you - Tiziano Ferro / Lenny Kravitz
Perdono
34. Laura non c´é – Nek
35. Ti Sento – Matia Bazar / Fabrizio
36. Every breath you take – The Police
37. Papa was a rolling stone – The Temptations
38. Sugar- Robin Schulz
39. Dance with Somebody – Mando Diao -
40. Use Somebody – Kings of Leon
56. Celebration - Kool & the Gang
57. Don´t you worry child – Swedish House Mafia
und viele, viele mehr gern auf Anfrage unter contact@fabriziolevita.de

Referenzen

KUNDENSTIMMEN ZU FABRIZIO LEVITA

AGENTUR BE FRANK, BERLIN zum einem 50. Firmenjubiläum im Golfclub, Berlin
Wie immer war es schön, einen so gewissenhaften Partner an unserer Seite zu haben, der sich in die Veranstaltung rein fühlt und sich auf die Gäste einstellt. Eure Performance hat wie so oft das musikalische i-Tüpfelchen auf diese Veranstaltung gesetzt.
Es macht immer wieder Spaß, mit Euch zusammenzuarbeiten und wir freuen uns schon jetzt auf die nächste gemeinsame Veranstaltung.

DERAG LIVING HOTELS, MÜNCHEN
Derag Livinghotels hat Fabrizio Levita bereits bei diversen Veranstaltungen gebucht. Der Ausnahmesänger verbiegt sich nicht, um zu gefallen. Er steht mit beiden Beinen auf dem Boden und überrascht immer wieder mit seinen professionellen Entertainment-Qualitäten.
In vielen kontrastreichen musikalischen Stationen seines Schaffenswegs hat der Künstler mit den italienischen Wurzeln es zu einer enormen Repertoire-Bandbreite und der professionellen Beherrschung verschiedener Stilrichtungen gebracht.
Wir freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit mit ihm!

KNÖR MEDIA, REMSCHEID
Er ist ein bemerkenswerter und sensibler Mensch, der immer den Anspruch hat weiter zu lernen. Das ist seine Triebfeder und seine Besessenheit für die 
Musik lässt ihn stets neue Projekte mutig auszuprobieren und Grenzen überwinden. Für mich persönlich ist er ein Freund, dessen Menschlichkeit und 
Respekt vor dem Anderen mir Vorbild ist, in einem Metier von Show und Glitzerwelt, wo Geist und Tiefgang Seltenheitswert hat.
So wundert es auch nicht, wenn man sich bei seinen Konzerten nicht anonym in der Masse fühlt, sondern als Mitglied
 seines Teams, als Freund für einen Abend.

AGENTUR WEITBLICK, FULDATAL
Fabrizio Levita und Band – gerne immer wieder. Wir haben den Künstler bereits mehrfach gebucht und sind sowohl vom Repertoire, als auch von der Zusammenarbeit begeistert, die zu jeder Zeit professionell und äußerst angenehm war.
Schon wenn die Künstler die Bühne betreten und die ersten Takte spielen, füllt sich der Raum mit ganz besonderer Atmosphäre. Einfühlsam und zugleich kraftvoll "rockt" die Band die Bühne und bringt das Publikum gleichermaßen zum Träumen wie zum Feiern. Weiter so!

Hörproben