Crapshoot

Handmade Rock `n Blues

Beschreibung

Das Hamburger Power – Quartett um ‘Mr. Boogie’ - Wolle Oettjen
am Piano - er singt und lässt die Bluesharp heulen.
Jens ‘Mr. Groove’ Weche am Bass,
‘PeteThe Bear´ Bischoff am Schlagzeug,
und Janni ‘Snailhand’ Dirks an der Gitarre.
CRAPSHOOT rockt den Blues - vom New Orleans’ Boogie Woogie
nach Chicago und wieder zurück zum erdigen
Memphis’ Rock ‘n’ Roll. Alles handgespielt und mundgesungen.
Songs von Chuck Berry über Fats Domino und den Stones bis hin
zu den Beatles.
Ein großartiger Livemitschnitt des Auftritts vom Vatertag 2014 im
Alten Heidkrug Kayhude liegt nun auch vor. Mit Special Guest Kurt
Buschmann am Saxophon rockt dort die Band den vollen
Biergarten.
Ein Muss für Fans des guten alten Bluesrock und Rock and Roll.
Kontakt: HotRockRecords@t-online.de

Repertoire

Tore Down C
Somebody Th’owd Bad Luck On Me Bb
Not Fade Away E
Mercy A
Swampnight E
My Girl Josephine G
Don’t You Lie To Me A
Dead Flowers D
Sick And Tired A
7 Nights To Rock C

Rockin’ Pneumonia A
You Got To Move E
Flip Flop And Fly / Shake Rattle & Roll C
Route 66 A
That’s Where It’s At A
I’m Ready (Fats Domino) Bb
I Get Real High C
The Walk E
Bad Is Bad G
The Boys Are Back In Town C

Just Your Fool A
Kansas City C
Down The Road A Piece A
Burning Love C
Sweet Little Sixteen D
Wolly Bully G
All By Myself A
Key To The Highway G

Referenzen

Barrock, Live Musicclub,Altonale,Hobs Diner,Bramfelder Kulturbühne, Martins,Bikerfest Karßen, Alter Heidkrug Kayhude,Mojos Jesteburg, Zwick Lüneburg, Hafengeburtstag Övelgönne+Fischauktionshalle,Duvenstedter Harleytreffen Stageclub,Klimperkasten,Schützenfest Seevetal usw.

Kundenmeinungen

Crapshoot
0 Bewertungen
0